Switch to german Switch to english Select Language Übersicht Produkte Preisliste OEM Development Kontakt
Logo
Kamera
Hochgeschindigkeits Kameras
Spektroskopiesysteme
Gekühlte Systeme
MCP
EM
Binning
 
Headline: Overview
Ergänzend zu unserem Kamerasystem CCD2010 können komplette Infrarot Zeilenkameras mit thermoelektrisch gekühlten InGaAs- Sensoren für Spektroskopie und Meßtechnik geliefert werden. Die spektrale Empfindlichkeit ist etwa 0,9 bis 1,7(std) µm bei den Standardzeilen und 0,9 bis 2,2(ext) oder 2,5(eext) µm bei den extended Sensoren.

IR-Sensoren von Hamamatsu (Ha)
IR-Sensoren von Goodrich Sensor Unlimited (Su)

Kameras ohne Kühlung (2000):
G9211-256(std): 256 Pixel á 50x250 µm2
max. linerate: 1.6 kHz

Ha: G9212-512(std): 512 Pixel á 25 x 250 µm2
max. linerate: 0.8 kHz

Ha: G9213-256(std) : 256 Pixel á 50x500 µm2
max. linerate: 1.6 kHz

Ha: G9214-512(std): 512 Pixel á 25 x 500 µm2
max. linerate: 0.8 kHz

Kameras mit Kühlung (2000CV2):
Ha: G9208-256(eext): 256 Pixel á 50 x 250 µm2
max. linerate: 1.6 kHz

Su: SU256LSB(std or ext): 256 Pixel á 50 x 500 µm2
max. linerate: 12 kHz

Su: SU512LSE(std or ext): 512 Pixel á 50 x 500 µm2
max. linerate: 6 kHz

Su: SU512LDB(std or ext): 512 Pixel á 25 x 500 µm2
max. linerate: 6 kHz

Su: SU1024LE(std or ext): 1024 Pixel á 25 x 500 µm2
max. linerate: 3 kHz

Auch Doppelzeilen Systeme sind erhältlich.


gekühlte IR- Fächenkameras können
mit 64x64, 320x256 oder 640x512 Bildpunkten geliefert werden.
Details -> pdf


Detaillierte Prospekte zum herunterladen als PDF Datei
Prospekt IR- Kameraserie mit Preisen (550KB)
 
 ungekühlte Kamera Serie 2000
 
 
 gekühlte Kamera Serie 2000CV2
 
 
Impressum
 
Grafik und layout © 2007 Little Engine Design.
Inhalt und Fotos © 2011 Entwicklungsbüro Stresing. Alle Rechte vorbehalten.