Switch to german Switch to english Select Language Übersicht Produkte Preisliste OEM Development Kontakt
Logo
Kamera
Spektroskopiesysteme
Gekühlte Systeme
MCP
EM
Binning
Infrarot
 
Headline: Overview

Kameras mit hoher Geschwindigkeit (hs- und vhs- Version)
Zur besseren Übersicht sind hier Kameras aufgeführt, die für hohe Datenraten geeignet sind. Voraussetzung ist der Betrieb mit unserer PCI-Interfacekarte. In der 8 bit Version ist hiermit der angegebene maximale Pixelclock (pclk) erreichbar.
Das Kabel hat eine Länge von 2,5 m.

Die Kameras mit der höchsten Datenrate sind:

1024 Pixel/33 MHz Kamera Serie 2010 vhs mit Thomson Sensor: TH 7813 -> Zeilenfrequenz: ca. 33 KHz@8 Bit
2048 Pixel/33 MHz Kamera Serie 2010 vhs mit Thomson Sensor: TH 7814 -> Zeilenfrequenz: ca. 15kHz@8 Bit
2048 Pixel/16 Mhz Kamera Serie 2010 hs mit DALSA IL-C6 Sensor -> Zeilenfrequenz: ca. 7 kHz@8Bit
5150 Pixel/16 MHz Kamera Serie 1000 hs mit Sony Sensor: ILX 553 -> Zeilenfrequenz: ca. 3kHz@8 Bit
7450 Pixel/33 MHz Kamera Serie 2010 vhs mit Toshiba Sensor: TCD1707 -> Zeilenfrequenz: ca. 3,5kHz@8 Bit

Beispiele:
Ein Pixelclock von 15MHz bedeutet, die Übertragung von einem pixelwert benötigt 1/15MHz = 66ns. Anders berechnet: eine 1000 pixel Kamera kann eine max. Zeilenfrequenz von 15MHz / 1000 = 15kHz erreichen, d.h. die Kamera braucht 66µs zum Auslesen einer ganzen Zeile.

Detaillierte Prospekte zum herunterladen als PDF Datei:
Prospekt Kameraserie 1000 (52KB)
Prospekt Kameraserie 2000 (160KB)

 
 
Impressum & Datenschutzerklärung
 
Grafik und layout © 2007 Little Engine Design.
Inhalt und Fotos © 2007 Entwicklungsbüro Stresing. Alle Rechte vorbehalten.